Bedürfnissorientiert achtsame Babypflege natürliche säuglingspflege

Stoffwindeln

Nachhaltig - Ein Thema, dass uns alle etwas angeht. Rund 1,5 Tonnen Abfall produziert jedes Kind, bis es keine Windeln mehr benötigt. Stoffwindeln sind die umweltfreundliche Alternative. Sie reduzieren den Ressourcenverbrauch und das Müllaufkommen.

Preiswert - Stoffwindeln sind in ihrer Anschaffung und im Unterhalt kostengünstiger als herkömmliche Wegwerfwindeln.

Wiederverwendbar - Du kannst Stoffwindeln auch bei einem weiteren Kind verwenden oder diese sogar weiterverkaufen. Mit der richtigen Pflege wirst du lange Freuden an den schönen Stücken haben.

Hautfreundlich - Viele Stoffwindeln enthalten, im Gegensatz zu Wegwerfwindeln, keine Chemikalien und Zusatzstoffe wie Erdöl, Bleichmittel und Superabsorber. Gerade letzteres kann

Windelausschlag hervorrufen, da sie auch das natürliche Hautfett absorbieren und so den natürlichen Hautschutz angreifen. Die Folge ist eine empfindliche Haut, die durchlässig wird für Schadstoffe. Dadurch werden Kontaktallergien begünstigt, die sich in einem Hautausschlag äußern. Aber auch bei Windeln aus Mikrofaser gibt es einfache und günstige Möglichkeiten die empfindliche Haut zu schützen.

Modern - Stoffwindeln sind definitiv ein Hingucker.

Es gibt sie in vielen Verschiedenen Farben und Mustern.

Man kann sie passend zum Babyoutfit kaufen und falls

das gewünschte Muster/Motiv nicht zu finden ist, 

gibt es reichlich Anbieter, welche dir deine

Wunschwindel nähen. 

Einfach anzuwenden sind sie auch.

Einfach - Stoffwindeln lassen sich wie Wegwerfwindeln

einfach aus dem Schrank nehmen und direkt ums Kind

legen, ohne ewiges Falten von Mullwindeln und

langweiligen Plastikhosen.

Der Waschaufwand ist so groß, wie bei der restlichen

Wäsche im Haushalt. Die Windeln werden aufbewahrt,

gewaschen, getrocknet, zusammengelegt und verräumt.

60°C Wäsche reicht aus und die meisten Windeln und

Einlagen können im Trockner getrocknet werden.

Mit einem Windelvlies vermeidet man Stuhlreste

aus der Windel mitzuwaschen.​ Es gibt so viele

verschiedene Stoffwindelsysteme, Muster und

Farben, da ist wirklich für jeden etwas dabei.

 

In meiner Stoffwindelberatung erfahrt ihr mehr über das Lagern, Waschen und Trocknen von Stoffwindeln. Ich zeige euch die verschiedenen Stoffwindelsysteme und erläutere die Unterschiede der Windeln und derer Materialien.

Die Stoffwindelsysteme, in meinem Beratungssortiment, haben meine Kinder getragen, damit ich euch auch von eigenen Erfahrungen, mit den Windeln, berichten kann. Einige Windeln sind gebraucht gekauft. Ich habe mich dazu entschieden um euch die Materialveränderung durch die Benutzung aufzuzeigen. 

 

Waschen

Lagern

Trocknen

Tragen

Zusammenlegen